Medizinische Geräte

Wie funktioniert die NuEra Technologie?

Probleme wie Cellulite und schlaffe Haut können am Bauch, an Hüften, dem Gesäss, den Innen- und Aussenschenkeln, den Oberarmen, am Rücken, Augen und an der Mundpartie, sowie an Wangen und Hals auftreten. NuEra ist ein nichtinvasives Verfahren zur erfolgreichen Behandlung dieser Bereiche für eine straffere und glatter aussehende Haut.

NuEra emittiert HF-Wellen (Hochfrequenzwellen) mit 250 W und 470 kHz. Dadurch wird die Haut vorsichtig erwärmt, so dass sich das Kollagen zusammenzieht und neues Kollagen produziert wird, die Haut wird gestrafft und das Gewebe regeneriert sich umfassend. Aerzte und Physiotherapeuten verwenden diese leistungsstarke Frequenz ebenfalls bei medizinischen Problemen wie Muskelspasmen und Kreislaufschwäche.

Bei NuEra tight kommt «Automatic Power Impedance Control» (APIC) zum Einsatz. Durch diese neuartige Steuerungstechnik können HF-Wellen die Hautoberfläche erwärmen oder tiefere Gewebeschichten erreichen und so die effektivsten Ergebnisse erzielen. 

Play Video

Wie funktioniert die NuEra Technologie?

Probleme wie Cellulite und schlaffe Haut können am Bauch, an Hüften, dem Gesäss, den Innen- und Aussenschenkeln, den Oberarmen, am Rücken, Augen und an der Mundpartie, sowie an Wangen und Hals auftreten. NuEra ist ein nichtinvasives Verfahren zur erfolgreichen Behandlung dieser Bereiche für eine straffere und glatter aussehende Haut.

NuEra emittiert HF-Wellen (Hochfrequenzwellen) mit 250 W und 470 kHz. Dadurch wird die Haut vorsichtig erwärmt, so dass sich das Kollagen zusammenzieht und neues Kollagen produziert wird, die Haut wird gestrafft und das Gewebe regeneriert sich umfassend. Ärzte und Physiotherapeuten verwenden diese leistungsstarke Frequenz ebenfalls bei medizinischen Problemen wie Muskelspasmen und Kreislaufschwäche.

Bei NuEra tight kommt «Automatic Power Impedance Control» (APIC) zum Einsatz. Durch diese neuartige Steuerungstechnik können HF-Wellen die Hautoberfläche erwärmen oder tiefere Gewebeschichten erreichen und so die effektivsten Ergebnisse erzielen. 

Wie funktioniert der Diodenlaser 808 nm?

Definitive Haarentfernung mit dem Diodenlaser 808 nm, schmerzarm da kühlend, schnell und effektiv, für alle Körperzonen.

Der Diodenlaser gibt ein reines rotwelliges Licht ab, welches sich in Energie umwandelt und tief in die Haarwurzeln eindringt. Durch die thermische Entwicklung wird das Haar verödet und gründlich entfernt, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen. Während der gesamten Sitzung sorgt die Kühlung im Handstück für eine angenehme Behandlung, weshalb sie ohne Betäubung durchgeführt werden kann.

Der Diodenlaser arbeitet mit einer exakten Wellenlänge von 808 nm. Alle Haut- und Haartypen (Fitzpatrick Hauttypen I-IV) lassen sich damit behandeln. Der Diodenlaser 808 nm ist nicht vergleichbar mit einem IPL-System, denn er arbeitet wesentlich fokussierter und leistungsfähiger und erzielt dadurch wirkungsvollere Ergebnisse. Die Erfolge zeigen sich nach kurzer Zeit.
Das Verjüngungsprogramm Durch Stimulation der eigenen Hauterneuerungsprozesse wirkt die Haut glatter und kleine Fältchen werden verschwinden. Im Moment der Lichtimpulse die die Haut durchdringen spürt man ein zwicken. Danach ist die Haut leicht gerötet und warm.
Wie lange dauert eine Behandlung?
Eine Behandlung dauert mit einer guten Vorbehandlung, Peeling evtl. Microdermabrasion und dem Einsatz einer Fruchtsäureampulle, je nach Hautzustand zwischen 30 – 60 Minuten.
Für ein befriedigendes und erfolgreiches Ergebnis braucht es je nach Hautzustand zwischen 1 – 5 Behandlungen in Abständen von 3 – 5 Wochen.

Überzeugen Sie sich von unserem Diodenlaser 808 nm sie werden überrascht sein wie schnell und angenehm diese Behandlungen sind. 

ABRAHYDRI ®
SkinJet Bio-Mega-Dermabrasion Die beste mechanische Peeling-Methode

Die 5 hocheffizienten Funktionen haben enormen Einfluss auf die biomechanische
Dynamik der Haut und die Behandlungsergebnisse. 

  • Unvergleichliche, sofortige Behandlungsergebnisse = 25 % Hautstrukturverbesserung.
  • Hilft dort, wo andere Methoden versagen oder Unverträglichkeiten zeigen.
  • Bessere Anwendungsmöglichkeiten im Bereich von Augenzonen, Busen, Hals, Dekolleté sowie Striae, Psoriasis und jugendliche Haut.
  • Regt biochemische und physiologische Prozesse natürlicher Art an.
  • Keine Sensibilisierung der Haut, höherer Verträglichkeitsgrad.
  • Keine Auffetzung der Haut, sondern gleichmässige Abtragung.
  • Tiefere Wirkung bei positiven Hautreaktionen und Empfindungen, daher sehr hohe Kunden-Akzeptanz.
  • Im neuen Peel-Verfahren sind zusätzliche Funktionen enthalten: Abtragung, Auflösung, Anti-Septikum, Hydratation, Bio-Lifting.
  • Diese 5 gleichzeitig wirkenden Funktionen haben enormen Einfluss auf biomechanische Dynamik und Behandlungsergebnisse.
  • Enthaltene Hydratations-Funktion, als sehr tiefe und starke Befeuchtung der Haut, zeigt eine führende Rolle bei Wasserverlusten nach Abrasio.
  • Enthaltene Bio-Lifting-Funktion, starke Beeinflussung des Nerven-Muskel-Co-Modells und Auswirkung auf das Elektronen-Verschiebungs-Prinzip garantiert bessere Gewebereaktionen und damit Behandlungsresultate besonders im Contouring-Verfahren.
  • Stellt Ersatzfaktor oder Kombibehandlung zur Fruchtsäure-, Anti-Falten- oder Laser Therapie dar.

Lymphdrainage mit
NEW WAVE XILIA

Mit der medizinischen NEW WAVE Therapie und abgestimmten Cosmeceuticals können jede Cellulite behandelt werden. Während Sie entspannt liegen, aktivieren während 40 Min. abgestimmt auf Ihre Zyklusphasen, medizinische Lymphdrainage-Programme zur Entgiftung, Entstauung und Straffung Ihrer Figur. Die Kompressionsmassage wird von Mikroprozessoren kontrolliert und hat einen positiven Einfluss auf den venösen Bluttransport- und den Lymphfluss. Dieser Prozess wiederum löst Wassereinlagerungen, optimiert den venösen Kreislauf, den Fettstoffwechsel und die Zellregeneration.

Kryotherapie

  • Das einzigartige Gerät für die Dermatologie
  • Einfache und praktisch schmerzfreie Behandlung
  • Nahezu keine Narbenbildung
  • Für fast alle Hautläsionen geeignet
  • Geeignet auch zur Anwendung bei Kindern

Die Cryosuccess-Geräte arbeiten auf der Basis von Expansionskälte, wobei flüssiges Dickstoffoxyd aus einer Mikrokapillare direkt auf die zu behandelnde Hautstelle, bei gleich bleibender Arbeitstemperatur von -89°C aufgetragen wird. Sie verspüren nach der Behandlung ein leichtes kribbeln. Es bildet sich in den folgenden Tagen in der Regel eine Nekrose, die sich nach 10-14 Tagen ablöst. Normalerweise stellt sich die Pigmentierung nach einigen Wochen ein.

Kryotherapie

  • Das einzigartige Gerät für die Dermatologie
  • Einfache und praktisch schmerzfreie Behandlung
  • Nahezu keine Narbenbildung
  • Für fast alle Hautläsionen geeignet
  • Geeignet auch zur Anwendung bei Kindern

Die Cryosuccess-Geräte arbeiten auf der Basis von Expansionskälte, wobei flüssiges Dickstoffoxyd aus einer Mikrokapillare direkt auf die zu behandelnde Hautstelle, bei gleich bleibender Arbeitstemperatur von -89°C aufgetragen wird. Sie verspüren nach der Behandlung ein leichtes kribbeln. Es bildet sich in den folgenden Tagen in der Regel eine Nekrose, die sich nach 10-14 Tagen ablöst. Normalerweise stellt sich die Pigmentierung nach einigen Wochen ein.